Back to Top
Durchstarten

Alltag als Dadpreneur

Es gibt einige Dinge, die Du unbedingt beachten solltest, um im Dadpreneur-Alltag alles unter einen Hut zu bringen. Alltag als Dadpreneur

Alltag als Dadpreneur in der Selbstständigkeit

Was Du bei der Gestaltung Deines Dadpreneur-Alltags beachten musst

Organisation als Erfolgsrezept der Selbstständigkeit

Um sowohl Deinem Dasein als Vater als auch als Entrepreneur gerecht werden zu können, ist ein strukturiertes Zeitmanagement und eine gute Organisation essentiell. Wir geben Dir einige Tipps dazu, wie Du Deine Work-Life-Balance im Griff haben kannst.

Zeitmanagement - Erstelle einen Wochenplan

Wenn Du Dein eigenes Unternehmen führst und gleichzeitig Deine Papa-Pflichten erfüllen möchtest, bist Du ein viel beschäftigter Mann. Um allen (inkl. Deinen eigenen) Erwartungen gerecht werden zu können, ist es wichtig, dass Du Dein Zeitmanagement im Griff hast.
Wir empfehlen Dir dazu, einen Wochenplan zu erstellen, in welchem Du alle wichtigen Termine einträgst. Dadurch kannst Du einen Überblick darüber behalten, was bevorsteht und was Du nicht vergessen darfst. So verpasst Du weder das Geburtstagsfest Deines Sohnes noch das Meeting mit dem wichtigsten Lieferanten. Achte bei der Gestaltung Deines Wochenplanes aber darauf, dass Du diesen nicht mit unnötigen Details befüllst, sodass Du die Übersichtlichkeit bewahren kannst.
Welche Form - digital oder auf Papier - Dein Wochenplan haben soll, ist ganz Dir und Deinen Präferenzen überlassen.

Setze Dir realistische Ziele

Herausfordernde Ziele sind zwar gut und bringen Dich dazu, über Dich selbst hinaus zu wachsen, dennoch müssen diese unbedingt realistisch sein. So kannst Du auch kleine Erfolge feiern und setzt Dich nicht unter enormen Druck. Nicht jedes neu gegründete Unternehmen erlebt von Anfang an grosses Wachstum, weshalb Du Dich auch über kleine Fortschritte freuen solltest.
Indem Du Dir realistische Ziele setzt, stellst Du sicher, dass sich Dein Unternehmen kontinuierlich fortentwickelt. Nach der Zielerreichung kannst Du Dir neue herausfordernde Ziele setzen, dessen Erreichung Du für möglich hältst.
Die Ziele können quantitativer sowie qualitativer Natur sein. So können sie beispielsweise die Anzahl an verkauften Produkten und Dienstleistungen oder die Entwicklung eines neuen Produktes umfassen.

Trenne Deinen Alltag als Vater von dem als Entrepreneur

Du solltest für Dich persönlich entscheiden, ob Du die beiden Rollen des Vaters und des Entrepreneurs klar voneinander trennen möchtest oder nicht. Das hängt stark von Deinen Präferenzen und der Tätigkeit Deiner Firma ab. Einige Unternehmer schöpfen ihre Kreativität aus den Gesprächen mit Familie und Freunden und können dadurch innovativ sein. Andere möchten ihre berufliche Tätigkeit klar von der Freizeit trennen.
Dennoch empfehlen wir Dir - unabhängig davon, welches Unternehmen Du führst - die Arbeitszeit ganz bewusst von der Familien- oder Papazeit zu trennen. Auf diese Weise kannst Du Dich auf das konzentrieren, was gerade zentral ist und läufst nicht Gefahr, die Rollen zu vermischen.
Auch wenn es Zeiten geben mag, in denen Dein Unternehmen oder Deine Familie mehr Zeit in Anspruch nimmt als normalerweise, kannst Du Dir durch eine klare Trennung und Zeitplanung ganz bewusst Momente freihalten.

Finde Deine eigene Idenität und sei selbstbewusst

Bevor Du Dein Unternehmen gegründet hast, hast Du Dich sowie Deine Stärken und Schwächen durch die Selbstanalyse bereits besser kennengelernt. Überlege Dir jetzt, wer Du bist: Was sind Deine Werte? Was treibt Dich an? Was wünschst Du Dir?
Im Unternehmertum ist es gut, aus der Reihe zu tanzen. Lass Dich also nicht von Deinen Ängsten treiben, sondern sei bezüglich Dir und Deinen Fähigkeiten selbstbewusst. Alle Unternehmer sind unterschiedlich und zeichnen sich durch ihre Einzigartigkeit aus.

Kinderzulagen in der Schweiz als Selbstständiger

Grundsätzlich sind die Kinderzulagen bei Selbstständigerwerbenden gleich geregelt wie bei Arbeitnehmenden. Für Kinder bis zu 16 Jahre (wenn erwerbsunfähig bis 20 Jahre) erhältst Du Kinderzulagen von mindestens CHF 200.- pro Monat. Danach (16-25 Jahre) werden Dir für Dein Kind in Ausbildung Ausbildungszulagen von mindestens CHF 250.- pro Monat vergütet. Die Zulagen erhalten nicht beide Elternteile sondern lediglich der Erstanspruchsberechtigte.

Du musst Dich als selbstständiger Vater also bei einer Familienausgleichskasse anmelden und bist beitragspflichtig. Dies gilt, wenn Du ein Einkommen von mindestens CHF 592.- pro Monat hast und wenn Du kein Parttimepreneur bist.

Wenn Du gleichzeitig Arbeitnehmer und Selbstständigerwerbender bist, kannst Du Die Kinder- und Ausbildungszulagen bei Deinem Arbeitgeber beziehen. Dies allerdings nur, sofern Du in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis angestellt bist oder dieses länger als 6 Monate dauert und Dein Lohn mehr als CHF 7020.- pro Jahr beträgt.
Kinderzulagen als Dadpreneur in der Selbstständigkeit

Vaterschaftsurlaub in der Selbstständigkeit

Mit den aktuellen Regelungen bis 31. Dezember 2020 hast Du als Vater keinen Anspruch auf Vaterschaftsurlaub. Du kannst aber im Rahmen der üblichen freien Tagen nach Art. 329 Abs. 3 des Obligationenrechts den Anspruch geltend machen. Hierbei werden durch den Arbeitgeber meist ein bis zwei freie Tage gewährt. Dies kannst Du Dir selber als Selbstständigerwerbender sowohl in einer Einzelfirma als auch einer GmbH oder Aktiengesellschaft sprechen.
Die am 27. September 2020 angenommene Volksabstimmung über die Änderung des Erwerbsersatzgesetzes erlaubt aber neu werdenden Vätern per 1. Januar 2021 einen zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub zu beziehen. Bei einem 100%-Pensum entspricht dies 10 Tagen, die innerhalb der ersten 6 Monate nach der Geburt des Kindes bezogen werden können. Nach Ablauf dieser Frist verfallen die nicht bezogenen Tage.
Wie auch der Mutterschaftsurlaub wird der Vaterschaftsurlaub über die Erwerbsersatzordnung finanziert. Die Entschädigung beträgt dabei 80% des durchschnittlichen AHV-pflichtigen Einkommens oder maximal CHF 196.- pro Tag.
Parttimepreneur Versicherungen

Diesen Versicherungsschutz brauchst Du als Parttimepreneur

Da der Schritt in die Selbstständigkeit mit gewissen Risiken verbunden ist, ist es wichtig, dass Du als Parttimepreneur den optimalen Versicherungsschutz hast.
Mehr erfahren

Outsourcing - Übergib die Buchhaltung und Steuern an Experten

Konzentriere Dich aufs Kerngeschäft - Wir übernehmen den Papierkram

Damit Du Dich aufs Wesentliche konzentrieren kannst, empfehlen wir Dir, einige Aufgaben an Experten abzugeben. Unsere Treuhänder und Juristen unterstützen Dich bei der Buchhaltung und der Steuererklärung.

Buchhaltung abgeben zum monatlichen Fixpreis

Du möchtest Deine Abende nicht mit Papierkram verbringen, sondern den Feierabend geniessen können? Dann gib die Buchhaltung an unsere Tochter und Treuhandgesellschaft Findea Ag ab. Sie ermöglicht eine komplett digitale Buchhaltung, mit welcher Du alle Deine Dokumente jederzeit in der Cloud auffindest. So kannst Du auch ausserhalb der Bürozeiten Deine Zahlen checken.
Basic
Perfekt für Startups!
ab CHF 99.-
pro Monat (exkl. MWST)
Buchhaltung Basic Belege
bis 100 Belege pro Jahr
Buchhaltung Basic Korrespondenz
2 Stunden für Abklärungen und Korrespondenz pro Jahr
Buchhaltung Basic Reports
Jährliche Zusendung aktueller Reports
Buchhaltung Basic Steuererklärung
Erstellung der Steuererklärung
Buchhaltung Basic MWST
Erstellung der MWST-Abrechnungen
Buchhaltung Basic Lohnabrechnungen
Lohnabrechnungen für drei Mitarbeiter
business
Perfekt für kleine Firmen!
ab CHF 149.-
pro Monat (exkl. MWST)
Buchhaltung Business Belege
bis 200 Belege pro Jahr
Buchhaltung Business Korrespondenz
2 Stunden für Abklärungen und Korrespondenz pro Jahr
Buchhaltung Business Reports
Jährliche Zusendung aktueller Reports
Buchhaltung Business Steuererklärung
Erstellung der Steuererklärung
Buchhaltung Business MWST
Erstellung der MWST-Abrechnungen
Buchhaltung Business Lohnabrechnung
Lohnabrechnungen für drei Mitarbeiter
premium
Perfekt für grössere Firmen!
ab CHF 299.-
pro Monat (exkl. MWST)
Buchhaltung Premium Belege
bis 500 Belege pro Jahr
Buchhaltung Premium Korrespondenz
4 Stunden für Abklärungen und Korrespondenz pro Jahr
Buchhaltung Premium Reports
Vierteljährliche Zusendung aktueller Reports
Buchhaltung Premium Steuererklärung
Erstellung der Steuererklärung
Buchhaltung Premium MWST
Erstellung der MWST-Abrechnungen
Buchhaltung Premium Lohnabrechnung
Lohnabrechnungen für drei Mitarbeiter
starter
Perfekt für Kleinprojekte!
ab CHF 139.-
pro Monat (exkl. MWST)
Buchhaltung Starter Belege
bis 100 Belege pro Jahr
Buchhaltung Starter Korrespondenz
2 Stunden für Abklärungen und Korrespondenz pro Jahr
Buchhaltung Starter Reports
Vierteljährliche Zusendung aktueller Reports
Buchhaltung Starter Steuererklärung
Erstellung der Steuererklärung
Buchhaltung Starter MWST
Erstellung der MWST-Abrechnungen
Buchhaltung Starter Lohnabrechnungen
Lohnabrechnungen für drei Mitarbeiter
Basic
Perfekt für Startups!
ab CHF 249.-
pro Monat (exkl. MWST)
Buchhaltung Basic Belege
bis 250 Belege pro Jahr
Buchhaltung Basic Korrespondenz
2 Stunden für Abklärungen und Korrespondenz pro Jahr
Buchhaltung Basic Reports
Vierteljährliche Zusendung aktueller Reports
Buchhaltung Basic Steuererklärung
Erstellung der Steuererklärung
Buchhaltung Basic MWST
Erstellung der MWST-Abrechnungen
Buchhaltung Basic Lohnabrechnungen
Lohnabrechnungen für drei Mitarbeiter
business
Perfekt für kleine Firmen!
ab CHF 399.-
pro Monat (exkl. MWST)
Buchhaltung Business Belege
bis 500 Belege pro Jahr
Buchhaltung Business Korrespondenz
4 Stunden für Abklärungen und Korrespondenz pro Jahr
Buchhaltung Business Reports
Vierteljährliche Zusendung aktueller Reports
Buchhaltung Business Steuererklärung
Erstellung der Steuererklärung
Buchhaltung Business MWST
Erstellung der MWST-Abrechnungen
Buchhaltung Business Lohnaberchnungen
Lohnabrechnungen für drei Mitarbeiter
premium
Perfekt für grosse Firmen!
ab CHF 749.-
pro Monat (exkl. MWST)
Buchhaltung Premium Belege
bis 1000 Belege pro Jahr
Buchhaltung Premium Korrespondenz
6 Stunden für Abklärungen und Korrespondenz pro Jahr
Buchhaltung Premium Reports
Monatliche Zusendung aktueller Reports
Buchhaltung Premium Steuererklärung
Erstellung der Steuererklärung
Buchhaltung Premium MWST
Erstellung der MWST-Abrechnungen
Buchhaltung Premium Lohnabrechnungen
Lohnabrechnungen für drei Mitarbeiter

Steuererklärung für Startups: Mit uns sparst Du Zeit und Geld

Als Entrepreneur musst Du kein Steuerprofi sein, um Geld zu sparen. Lass unsere Experten Dein Steuererklärung ausfüllen. Alles einfach online durch unsere Experten und mit Zufriedenheitsgarantie.
Basic
Business
Premium
ab CHF 899.-
ab CHF 499.-
ab CHF 1'499.-
Bearbeitung Deiner Bestellung
Innert 3 Monate
Innert 4 Wochen
Innert 2 Wochen
Kontrolle der eingereichten Dokumente
Steuererklärung Dokumente Basic
Steuererklärung Dokumente Business
Steuererklärung Dokumente Premium
Komplette Erstellung der Steuererklärung
Steuererklärung Basic
Steuererklärung Business
Steuererklärung Premium
Bescheinigung der Bezüge VR und GF
Steuererklärung Bescheinigungen Basic
Steuerklärung Bescheinigungen Business
Steuererklärung Bescheinigungen Premium
Versand für Kontrolle und Unterszeichnng
Steuererklärung Kontrolle Basic
Steuererklärung Kontrolle Business
Steuererklärung Kontrolle Premium
Kontrolle & Besprechung des Steuerbescheids
Steuererklärung Besprechung Basic
Steuererklärung Besprechung Business
Steuererklärung Besprechung Premium
Vertretung gegenüber den Steuerbehörden
X
Steuererklärung Vertretung Business
Steuererklärung Vertretung Premium
Kontrolle Akontozahlungen und Steuererklärung
X
Steuererklärung Kontrolle Akonto Business
Steuererklärung Kontrolle Akonto  Premium
Deklaration Dividende
X
Steuererklärung Dividende Business
Steuererklärung Dividende Premium
Persönliches Beratungsgespräch
X
X
Steuererklärung Beratungsgespräch
Check Steueroptimierung
X
X
Steuererklärung Steueroptimierung